Coyote   -   Natur- und Wildnisschule Ostholstein
 


1. Kochen pur


2. (Un)Krautparties


3. Die Brennnessel - Ein Eltern-Kind Abenteuer


Kochen pur

Ich komme zu Ihnen und wir werden gemeinsam auf dem offenen Feuer kochen. Dabei werden wir verschiedene Arten des Kochens ausprobieren, mit und ohne Hilfsmittel (Töpfe, Pfannen, Flaschen, usw.). Zuerst wird es eine Suppe, ein Gulasch, eine Quiche oder einen Auflauf geben. Zusammen bereiten wir alles vor und lassen es uns später schmecken. Danach werden wir andere Arten des Garens ausprobieren, zum Schluss bereiten wir einen süßen oder herzhaften Nachtisch zu.
Die Gerichte stellen wir vorher nach Ihren Vorlieben zusammen, es gibt sowohl vegetarische Rezepte, wie auch welche mit Fleisch. Ich bringe alle Utensilien zum Kochen mit.
Kochen pur kann auch als etwas Besonderes verschenkt werden oder Teil Ihrer Feier sein. Haben Sie keine eigene Feuerstelle? Sie können mit bis zu fünf Personen zu mir kommen oder bei mehr Gästen kann ich einen Platz für Sie reservieren.

Dauer: ca. 4,5 Stunden

Ort: nach Absprache

Kosten: 250 Euro ( + evt. Kosten für fremden Platz)

Leitung: Claudia Hofer

nach oben

 

(Un)Krautparties

Ihr Garten wuchert und wuchert, nur das, was wachsen soll, wächst dort nicht? Dann nutzen Sie einfach, was da ist! Mit dem Kraut in Ihrem Garten bereiten wir in Ihrer Küche herzhafte Gerichte, Süßspeisen, Kuchen oder etwas für die Vorratshaltung zu.
Sie sagen mir was in ihrem Garten wächst oder ich komme und schaue es mir an und dann stellen wir die Speisen nach ihren Vorlieben zusammen.
(Un)Krautparties können als etwas Besonderes verschenkt werden.

Dauer: ca. 4,5 Stunden

Ort: Ihr Garten und Ihre Küche

Kosten: 250 - 300 Euro

Leitung: Claudia Hofer

nach oben

 

3. Die Brennnessel - Ein Eltern-Kind Abenteuer

Dieses Angebot richtet sich an Mütter, Omas, Onkel, Väter, Opas, Tanten mit ihrem Kind (mind. 7 Jahre). Ziel des Workshops ist, dass diese Paare (ein Erwachsener und ein Kind) zusammen und getrennt Naturerfahrungen in unterschiedlichster Form machen. Wobei sich die zwischenmenschliche Verbindung vertieft durch gemeinsame Erlebnisse, handwerkliches Arbeiten, Spielen und Singen. Ein anderer Fokus ist die Verbindung zwischen dem Menschen und der Natur. Hierzu werden wir uns der Brennnessel nähern und versuchen, ein erweitertes Bild von ihr zu bekommen, indem wir andere Seiten als die des brennenden Wildkrautes kennen lernen werden. Des Weiteren wollen wir aus dieser vielseitigen Pflanze Schnüre anfertigen und eine Kleinigkeit zu knabbern herstellen.

Mitzubringen sind: Ein Sitzkissen; Kleidung, die dreckig werden darf; eine Flasche Wasser; evtl. eine Tasse für Tee; Papier und Bleistift für jeden und etwas zu Essen für die Pause.

Für dieses Angebot gibt es zurzeit keinen festen Termin. Falls Sie eine Gruppe haben und sich für dieses Angebot interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Dauer: ca. 3 Stunden

Gruppengröße: 4 - 10 Paare

Ort: Nach Absprache

Kosten: 150 Euro

Leitung: Claudia Hofer

nach oben